anja gockel winter 2015 fashion show "hildegard" mercedes-benz fashion week berlin

„hildegard“ Winterkollektion 2014/15

Hildegard von Bingen - eine Powerfrau des Mittelalters mit Herz, Verstand und Visionen. Eine Medizinerin, Prophetin, Dichterin, Musikerin - kurz eine Frau, von der sich Anja Gockel fasziniert und inspiriert fühlt.

"Hildegard von Bingen vereinte in ihrem Leben Intuition und Intellekt, mutig und frei denkend ging sie neue Wege. Mit ihren Visionen schuf sie Welten, die uns bis heute berühren. Diesen mystischen Spirit nehme ich in meiner neuen Winter Kollektion Hildegard 2014/15 auf."

Anja Gockel stellt "poetry", inspiriert von Hildegards Visionen, Musik und Spiritualität, der "purity", beflügelt von ihrer Reinheit und Stärke gegenüber.
Es entstehen einzigartige Kreationen aus der Verbindung von glatten, präzisen Silhouetten und femininen, sinnlichen Texturen und Prints. Alle Drucke stammen exklusiv aus dem Hause Gockel. Ein zentraler Print ist ein Kunstwerk aus einer romantischen- floralen Collage. Sie steht im Kontrast zu einem modernen reflektierendem Druck, der an gleißendes Licht in den Kirchenfenstern erinnert.
Auch die Silhouette kombiniert glatte skulpturale Stücke mit fließenden Teilen. Die Outfits sind schlicht und aufregend zu gleich - ausdrucksstark und sensibel. Ganz im Sinne einer großartigen Frau namens "Hildegard".

“hildegard“ wintercollection 2014/15

Hildegard of Bingen a powerful woman of the Middle Ages with heart, wisdom, and vision. A physician, prophet, poet, musician - in short, a woman who has fascinated and inspired Anja Gockel.

“Hildegard of Bingen unified intuition and intellect during her life and with courage and free thinking she broke new ground. Her visions alone created worlds that affect us today. This mystical spirit is what I translate into my latest winter collection Hildegard 2014/15.”

Anja Gockel uses elements of “poetry”, inspired by Hildegard’s visions, music and spirituality juxtaposed with “purity”, which is inspired by her good virtues and clarity.
It creates a unique combination of smooth and precise silhouettes matched with feminine textures and prints. A focused look is the combination of a flowing gown with a clean and sculptured coat. All prints come exclusively from the house of Gockel. One key print is a floral made from an art-piece of romantically collaged flowers. On the contrast, another print is modern and reminiscent of bright light shining through church windows. The outfits are simple and exciting, expressive and profound. Much like the spirit of a great woman named “Hildegard.”